Wie du die ALPEN-Methode für dein Lernen nutzen kannst

ALPEN-Methode

Wenn du im Internet nach Lernmethoden suchst, wirst du eine lange Liste von Ergebnissen bekommen. Hier die richtige herauszufiltern kann schwierig sein. Eine Methode, auf die du vermutlich stoßen wirst, ist die sogenannte ALPEN-Methode. Und nein, natürlich musst du nicht erst in die Berge fahren, sondern kannst diese Methode von überall auf der Welt für dein Sprachenlernen anwenden.

WeiterlesenWie du die ALPEN-Methode für dein Lernen nutzen kannst

So machst du deinen inneren Schweinehund fertig

dein innerer Schweinehund

Auch Lerner bleiben vom inneren Schweinehund nicht verschont. Er sagt dir, dass du lieber noch eine Folge deiner Lieblingsserie schauen sollst anstatt dich an den Schreibtisch zu setzen, um Grammatik zu pauken. Oder dass zehn Minuten Lernen pro Tag für die nächste Sprachprüfung ausreichend sind. Doch auch wenn eine Pause verlockend klingt und dein innerer Schweinehund vorübergehend das Sagen hat, solltest du ihn schnell wieder loswerden.

WeiterlesenSo machst du deinen inneren Schweinehund fertig

So kannst du Postkarten zum Lernen nutzen

Postkarten zum Lernen

Gerade der Sommer ist die perfekte Zeit, um Postkarten an Freunde, Familie oder auch sich selbst zu schicken. Und das Beste dabei ist: Du kannst Postkarten sogar zum Lernen nutzen.

WeiterlesenSo kannst du Postkarten zum Lernen nutzen

Wie du ohne Druck eine Sprache lernst

Druck beim Sprachenlernen

Du musst, du musst, du musst. Kennst du Druck beim Sprachenlernen? Egal ob du noch eine Grammatikübung machen oder Vokabeln lernen musst. Viele Lerner vergessen, dass sie eine Sprache nicht lernen müssen, sondern können. Und jeder von uns hat mal gute und mal schlechte Tage, die sich auch beim Sprachenlernen zeigen.

WeiterlesenWie du ohne Druck eine Sprache lernst

Warum eine Morgenroutine so wichtig ist

Eine Morgenroutine kann dir nicht nur beim Lernen helfen, sondern dir auch die nötige Energie für den Tag geben. Obwohl eine Gewohnheit am Morgen viele positive Seiten hat, fällt sie vielen schwer. Doch mit ein paar Tricks wirst auch du die Zeit in den frühen Morgenstunden lieben (lernen).

WeiterlesenWarum eine Morgenroutine so wichtig ist

5 Dinge, die dir beim Lernen im Weg stehen

In Deutschland sind wir es nicht gewohnt, dass es im Sommer so heiß ist. Und genau das kann dir beim Sprachenlernen im Weg stehen. Denn wenn es die Temperaturen steigen, möchte das Gehirn am liebsten einen Gang zurückschalten. Es fällt schwer, sich zu konzentrieren und sich zu motivieren. Doch die Hitze ist nicht das einzige, was dich am Lernen hindern kann.

Weiterlesen5 Dinge, die dir beim Lernen im Weg stehen

Warum Reisen die beste Art zu lernen ist

Reisen

Der Sommer steht nicht nur vor der Tür, sondern wir sind schon mittendrin. Draußen ist es heiß, in den Gläsern klappern Eiswürfel und die Motivation zum Lernen wird von Tag zu Tag weniger. Denn wenn die Temperaturen steigen, fällt es uns schwerer uns zu konzentrieren und uns stundenlang an den Schreibtisch zu setzen. Doch es gibt eine Lösung: Wer wirklich eine Sprache lernen möchte, sollte raus in die Welt gehen und die Sprache leben. Denn Reisen ist immer noch die beste Art zu lernen.

WeiterlesenWarum Reisen die beste Art zu lernen ist

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen