Hallo, ich bin Lena!
Deine Expertin für Sprache und Worte.

Wie kann ich dir helfen?

Für Lerner!

Möchtest du Deutsch lernen, um die Sprache im Alltag, im Beruf oder auf Reisen zu nutzen? Oder möchtest du endlich Texte ohne Fehler schreiben? Sehr gut, denn mit vielseitigen Themen, klarer Struktur und einer Menge Spaß erreichst du mit meiner Hilfe deine Ziele!

Für Unternehmen!

Brauchst du einen aussagekräftigen und motivierenden Text, der fehlerfrei und in gutem Deutsch geschrieben ist? Oder suchst du nach jemandem, der deinen Text lektoriert oder regelmäßig deine Social-Media-Kanäle pflegt? Hervorragend, ich unterstütze dich gerne!

Hallo, ich bin Lena!

Ich möchte dich dabei unterstützen, großartig zu werden. Ob beim Sprachenlernen, bei der Texterstellung oder bei Korrektur & Lektorat.

Denn Worte sind meine Leidenschaft. Durch Klarheit, Struktur und Motivation kannst auch du deine Ziele erreichen. Zusammen heben wir dich und dein privates wie auch berufliches Vorhaben auf das nächste Level.

Ich werde dir zur Seite stehen und dir zeigen, wie du alles aus dir herausholst.

Noch Fragen?

Dann schreib mir eine WhatsApp-Nachricht an +4915237004220 oder eine E-Mail an lena@sprachenlust.de!

Konversationskurse | Deutsch als Fremdsprache

Du liebst es, dich online weiterzubilden und mit anderen Deutsch zu lernen? Sehr gut, denn es starten immer wieder neue Konversationskurse! Ich freu mich auf dich!

Kundenstimmen | das sagen andere über mich

Platzhalter

Ich habe mit Lenas toller Unterstützung das Goethe-Zertifikat C2 vorbereitet und bestanden. Lena ist sehr professionell, organisiert und zuverlässig. Sie hat immer passende Materialien für den Unterricht ausgesucht und sich an meinen Bedürfnissen orientiert. Lena hat schnell meine Stärken und Schwächen erkannt und den Unterricht so gestaltet, dass ich mit Zuversicht in die Prüfung gehen konnte. Ich kann Lenas Unterricht wärmstens empfehlen!

Guía

Lena ist großartig. Sie hat mir nicht nur bei meiner Lernorganisation geholfen, sondern auch meine Texte so lange auf den Prüfstand gestellt, bis wir das Beste aus ihnen gemacht haben. Es hat immer Spaß gemacht, mit ihr zu arbeiten. Denn sie ist zuverlässig, sehr strukturiert und hat immer ein offenes Ohr für Fragen und Unklarheiten. Ich war froh, eine solch motivierende Unterstützung an meiner Seite zu haben, um meine Ziele zu erreichen.

Lars

Lange habe ich überlegt, wie ich zuhause mein Deutsch verbessern kann. Irgendwann bin ich auf die Lernbetreuung per E-Mail von Lena gestoßen und schon nach wenigen Arbeitsblättern war ich begeistert! Jede Woche freue ich mich auf die neuen Sprachfragen, die immer auf mein Sprachniveau abgestimmt und sehr abwechslungsreich sind. Auch Lenas Korrekturen sind leicht verständlich und helfen mir beim Lernen! Danke!

Maria

Aktuell im Blog

Nach dem Weg fragen – so geht’s

Meistens sind es die Sprachlerner, die gerne so oft wie möglich ihre Koffer packen und die Welt entdecken. Doch wenn du in einer fremden Stadt bist, wirst du automatisch mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Häufig kommt es vor, dass du eine bestimmte Adresse suchst oder nicht genau weiß, wie du zu einer (weltbekannten) Sehenswürdigkeit kommst. Anstatt planlos durch die Gegend zu laufen und wertvolle Zeit zu verschwenden, gibt es eine bessere Option: einen Einheimischen nach dem Weg fragen.

Sprachprofi werden – der 5-Schritte-Plan

Möchtest du auch endlich besser werden und Sprachen noch schneller lernen? Sehr gut! Entgegen der Annahme, dass dein Lernvorhaben kompliziert und anspruchsvoll sein muss, sind lediglich fünf Schritte notwendig, um ein Sprachprofi zu werden – egal ob du Anfänger oder schon fortgeschrittener Lerner bist.

Wie du den NaNoWriMo zum Sprachenlernen nutzen kannst

Bald ist es wieder soweit und bei vielen Wortkünstlern steigt von Tag zu Tag die Vorfreude. Doch nicht nur Schriftsteller (und solche, die es noch werden wollen) können den NaNoWriMo nutzen, sondern auch du als Sprachlerner.

Wie du auch ohne die Hilfe anderer eine Sprache lernen kannst

Wenn du in der Schule eine Sprache gelernt hast, wirst du jetzt feststellen, dass es damals ganz schon leicht war. Denn der…

Eine Sprache aktiv nutzen: So viele Wörter solltest du kennen

Du lernst jeden Tag neue Vokabeln, setzt dich mit deren Übersetzungen und Bedeutung auseinander und versuchst sie aktiv sowie passiv zu verwenden. Dabei kommt schnell folgende Frage auf: Wie viele Wörter solltest du eigentlich kennen, um eine Sprache benutzen zu können?
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner