Postkarten zum Lernen

So kannst du Postkarten zum Lernen nutzen

Gerade der Sommer ist die perfekte Zeit, um Postkarten an Freunde, Familie oder auch sich selbst zu schicken. Und das Beste dabei ist: Du kannst Postkarten sogar zum Lernen nutzen.

Warum Postkarten so wertvoll sind

In Zeiten von Smartphones sind Postkarten immer weiter in den Hintergrund getreten. Dabei ist es ein unbeschreibliches Gefühl, wenn du zuhause deinen Briefkasten öffnest und eine kleine Aufmerksamkeit von einer lieben Person bekommst, die irgendwo auf dieser Welt ist. Doch obwohl dieses Gefühl so schön ist, schreiben die wenigsten noch Postkarten. Gehörst du auch dazu?

Die Welt der Postkarten

Postkarten sind in keinster Weise langweilig. Es gibt sie rechteckig, quadratisch oder rund und in allen möglichen Farben. Und natürlich mit den unterschiedlichsten Motiven: Fotografien, Zeichnungen oder kleine Comics.

So nutzt du Postkarten zum Lernen

Im Grunde hast du zwei Möglichkeiten, Postkarten zum Lernen zu nutzen: mündlich oder schriftlich. Doch auch hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt und du kannst Postkarten nutzen, wie es für dich am besten passt. Damit du aber nicht ganz planlos bist, habe ich hier einige Vorschläge für dich:

1 Schreib dir selbst Postkarten.

Hast du dir schon mal überlegt, statt einem Souvenir auf Reisen einfach eine Postkarte zu kaufen? Diese Postkarte kostet nicht viel und ist etwas Besonderes. Und noch besser wird es, wenn du dir selbst eine Postkarte schreibst und sie an dich schickst. Damit du aber auch deine Sprachkenntnisse verbessern kannst, solltest du natürlich auch in deiner Lernsprache schreiben. Du kannst also erzählen, was du alles erlebt hast, was einzigartig war und was die Reise für dich bedeutet. Und wer besonders kreativ ist, kann auch noch ein paar Bilder dazu malen. Und mal sehen wie lange die Postkarte aus einem fernen Land bis zu dir nach Hause braucht …

2 Beschreibe die Postkarte.

Eine weitere Möglichkeit ist es, das Bild auf der Postkarte zu beschreiben. Sind Personen oder bestimmte Sehenswürdigkeiten dargestellt? Was macht die Postkarte besonders? Und warum hast du gerade diese Postkarte gekauft? All das kannst du entweder aufschreiben und so gleichzeitig dein Schreiben üben oder aber du erzählst es deinem Sprachpartner, deiner Lehrerin oder einfach dir selbst. Natürlich wieder alles in der Lernsprache.

3 Erzähle von deinen Träumen und Wünschen.

Vielleicht ist aber auch ein einsamer Strand oder eine beeindruckende Berglandschaft auf deiner Postkarte zu sehen. Dies ist die perfekte Möglichkeiten, um etwas mehr von dir zu erzählen. Was sind deine Träume und Wünsche? Warum hast du diese Postkarte gewählt und welche Gefühle verbindest du mit dem Bild? Auch hier kannst du wieder einen Text – entweder auf die Postkarte direkt oder auf ein extra Blatt Papier – schreiben oder einer anderen Person alles erzählen.

4 Schreib Postkarten an deinen Sprachpartner.

Ein tolles Ritual ist es auch, wenn du deinem Sprachpartner immer mal wieder eine Postkarte schreibst. Im Gegenzug soll er dir natürlich auch welche schreiben. Auf diese Weise könnt ihr beide eure Sprachkenntnisse verbessern und lasst den anderen noch etwas mehr an eurem Leben teilhaben.

Postkarten zum Lernen in der Praxis

Bist du nun motiviert und möchtest am liebsten gleiche eine Postkarte schreiben? Großartig! Eine passende Möglichkeit findest du bei Postcrossing, einem Portal, mit dem du Postkarten schreiben und Postkarten aus aller Welt erhalten kannst.

Und natürlich freue auch ich mich über Postkarten aus verschiedenen Orten dieser Welt! Und natürlich auch in allen Sprachen. Falls du Lust hast, mir eine zu schreiben, findest du meine Adresse hier.

Wann hast du deine letzte Postkarte geschrieben?

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen