Zungenbrecher: So kannst du deine Aussprache verbessern

Zungenbrecher: So kannst du deine Aussprache verbessern

Zungenbrecher sind eine gute Möglichkeit deine Aussprache zu üben und sie gleichzeitig auch zu verbessern. Denn wer Zungenbrecher in seiner Lernsprache ohne Probleme sagen kann, kann manchmal mehr als ein Muttersprachler.

Was ist ein Zungenbrecher?

Unter einem Zungenbrecher versteht man eine bestimmte Wortfolge, deren schnelle Aussprache schwerfällt – teilweise sogar einem Muttersprachler. In den meisten Fällen sind es Sätze, in denen sehr ähnliche Wörter vorkommen. Hinzu kommt der außergewöhnliche Satzbau, der einem Sprecher noch mehr Konzentration abverlangt als bei üblichen Sätzen.

Oft sind Zungenbrecher ein lustiger Zeitvertreib für Kinder, wobei sie jedoch auch Erwachsenen helfen können, eine klare Aussprache zu bekommen. Heutzutage nutzen beispielsweise Politiker, Schauspieler oder Personen, die eine öffentliche Rede halten sollen, Zungenbrecher, um eine klare und deutliche Aussprache zu bekommen.

Damit du Zungenbrecher auch in einer Lernsprache nutzen kannst, sind hier ein paar Beispiele:

Zungenbrecher in verschiedenen Sprachen

In jeder Sprache gibt es Unmengen an Zungenbrechern, sodass es überhaupt nicht möglich ist, alle aufzuschreiben. Gleichzeitig beschränke ich mich hier auf ein paar Sprachen, die meiner Meinung nach häufig gelernt werden. Das heißt für dich folgendes: Falls deine Lernsprache nicht dabei ist, ist das halb so wild. Such einfach im Internet danach und du wirst mit Sicherheit fündig.

Deutsche Zungenbrecher

#1 Fischers Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischt Fischers Fritz.

#2 Zwischen zwei Zwetschgenzweigen sitzen zwei zwitschernde Schwalben.

#3 Wenn Hessen in Essen Essen essen, essen Hessen Essen in Essen.

#4 Der Whiskeymixer mixt den Whiskey. Den Whiskey mixt der Whiskeymixer.

#5 Am zehnten Zehnten zehn Uhr zehn zogen zehn zahme Ziegen zehn Zentner Zucker zum Zoo.

Englische Zungenbrecher

#1 Peter Piper picked a peck of pickled peppers.
A peck of pickled peppers Peter Piper picked.
If Peter Piper picked a peck of pickled peppers.
Where’s the peck of pickled peppers Peter Piper picked?

#2 I saw Susie sitting in a shoeshine shop.

#3 Eddie edited it.

#4 A skunk sat on a stump and thunk the stump stunk, but the stump thunk the skunk stunk.

#5 Four fine fresh fish for you.

Französische Zungenbrecher

#1 Brigitte Bardot a un gâteau comme cadeau sur son bateau à Bordeaux.

#2 Chaste chasseur aux yeux chassieux, sache chasser, chose aisée, ce chat chauve caché sous ces souches de sauge sèche !

#3 Dans ta tente ta tante t’attend.

#4 Les chaussettes de l’archiduchesse sont-elles sèches? Oui, elles sont sèches, archi-sèches.

#5 Ces cyprès sont si loin qu’on ne sait si c’en sont.

Italienische Zungenbrecher

#1 Una rana rara e nera sulla rena errò una sera.

#2 Perché ti servi di una serva che non serve? Serviti di una serva che ti serve, e la serva che non ti serve, mandala a servire da chi serve una serva che non serve.

#3 Chi ama chiama chi ama, chiamami tu che chi ami chiami. Chi amo chiamo se tu non chiami.

#4 Morena, mio amaro amore, mira il mio cuore che arde d’amore.

#5 Porta aperta per chi porta, e chi non porta parta pure, poco importa.

Spanische Zungenbrecher

#1 Como poco coco como, poco coco compro.

#2 Paco Quinto cuenta cuentos:cuenta cuatro, cuenta cinco, cuenta cientos.

#3 ¡Qué ingenuo es Eugenio! ¡Y qué genio tiene el ingenuo Eugenio!

#4 Pabla le dio con el palo a Pablo y Pablo le dio con la tabla a Pabla.

#5 Ana tiene una banana que le regaló una enana a cambio de una manzana.

Portugiesische Zungenbrecher

#1 O tempo pergunta ao tempo quanto tempo o tempo tem. O tempo responde ao tempo que o tempo tem tanto tempo quanto tempo o tempo tem.

#2 Um tigre, dois tigres, três tigres.

#3 A aranha arranha a rã, a rã arranha a aranha.

#4 Três tigres tristes trituram três pratos de trigo.

#5 O doce perguntou pro doce qual doce era mais doce. O doce respondeu pro doce que o doce mais doce era o doce da batata-doce.

Wie kannst du Zungenbrecher nutzen?

Um deine Aussprache auch wirklich zu üben, musst du versuchen die Zungenbrecher so gut und so schnell es geht auszusprechen. Mit dem Text vor Augen – sodass du sie ablesen kannst – ist es etwas leichter. Beginne also damit, die Zungenbrecher laut vorzulesen und steigere die Geschwindigkeit von Mal zu Mal. Wenn du dann das Gefühl hast, den Zungebrecher auswendig zu können, probiere ihn ohne dabei auf den Text zu schauen.

Um deine Aussprache auch langfristig zu trainieren, solltest du so oft es geht, Zungenbrecher laut aussprechen und immer mal wieder einen neuen ausprobieren.

Welchen Zungenbrecher kennst du in deiner Lernsprache?

Um auch weiterhin keinen Artikel zu verpassen, kannst du Sprachenlust gerne ein Like bei Facebook geben. Wenn dir der Artikel gefallen hat, kannst du ihn auch gerne mit deinen Freunden und Bekannten teilen!

Schreibe einen Kommentar

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen