So lernst du eine Fremdsprache, ohne auch nur einen Schritt vor deine Haustür zu setzen

Dies ist ein Gastbeitrag von Gabriel von Sprachheld:

Du würdest gerne eine Fremdsprache lernen, hast aber weder das Geld noch die Zeit, um ein bisschen Zeit im Ausland zu verbringen?

Dann kann ich dich beruhigen! Es war noch nie einfacher eine Fremdsprache zu lernen, ohne das eigene Land zu verlassen.

Es ist sogar noch besser. Du kannst heutzutage eine ganze Sprache lernen, ohne deine Couch überhaupt verlassen zu müssen.

Kennst du die ganzen neuen Lieferdienste, bei denen du alle möglichen Gerichte von Pizza bis Sushi bestellen kannst? Oder die Supermärkte, die mittlerweile auch direkt nach Hause liefern?

Genau das Gleiche geht mittlerweile mit Sprachenlernen.

Wie das genau funktioniert, erfährst du in diesem Beitrag.

weiterlesen

Warum es Wörter gibt, die nicht übersetzbar sind

Du lernst eine Sprache.

Das heißt du lernst die Grammatik, du lernst Wörter und du lernst auch die ein oder andere Besonderheit. Doch irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem du auf Wörter stößt, für die es keine Übersetzung gibt.

Was nun?

Im Grunde kannst du bei so einem „kleinen“ Problem nichts anderes machen als das Wort zu lernen. Umschreibe es in deiner Muttersprache und verstehe so die Bedeutung des Wortes. So gut es eben geht.

Denn wenn du diese Wörter gelernt hast und anwenden kannst, kommst du deinem Ziel „die Sprache sprechen“ wieder ein Stückchen näher.

Gerade weil Deutsch meine Muttersprache ist und es viele Deutschlerner unter meinen Lesern gibt, möchte ich dir einige deutsche Wörter zeigen, die es wirklich nur im Deutschen gibt.

weiterlesen

Wie man zusammen mit Einheimischen eine Sprache lernen kann

Dies ist ein etwas anderer Gastbeitrag von Jens, der die Seite Super Sprachkurse betreibt:

Jeder kennt vielleicht die Erfahrung. Man ist in einem fremden Land und möchte gerne die Kultur sowie die Menschen dort näher kennen lernen. Alles könnte natürlich einfacher sein, gäbe es da nicht die bekannte Sprachbarriere. Man würde sich gerne unterhalten, spricht aber die jeweilige Sprache nicht oder nur unzureichend. Daher stellt sich folgende Frage:

Wie geht man vor?

„Hingehen“ ist die Antwort aus einem meiner Lieblingsfilme. Aber Halt! Man ist doch schon vor Ort. Nein, drehen wir das Ganze doch noch mal zurück. Nämlich in die Zeit vor der Reise. Wenn man sich mit Einheimischen in dem jeweiligen Land, das man bereist, unterhalten möchte, sollte man sich sprachlich darauf vorbereiten. Ich schreibe da jetzt aus meiner Perspektive als Südamerikareisender.

Natürlich ist die Praxis das A und O.

weiterlesen

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen