Frühaufsteher werden – jetzt klappt’s!

Jeder kennt sie. Die Frühaufsteher, die voller guter Laune in den Tag starten und lieber um halb fünf aufstehen als sich die Bettdecke nochmal über das Gesicht zu ziehen.

Dagegen kennst du mit Sicherheit auch die Morgenmuffel, die den Wecker als eine Erfindung halten, die niemand braucht. Die Personen, die morgens erstmal drei Tassen Kaffee benötigen, um überhaupt erstmal ansprechbar zu sein.

Aber warum ist es so schwer früh aufzustehen und den Tag in seiner vollen Länge zu nutzen?

Hier kommt eine ganz klare und sehr kurze Antwort ins Spiel:

Die Gewohnheit.

weiterlesenFrühaufsteher werden – jetzt klappt’s!

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen