6 ½ Wege, um direkt mehr zu lesen

Lesen ist wohl das Schönste, was du in deiner freien Zeit machen kannst.

Doch sind wir mal ehrlich: Liest du wirklich oder findest du dich doch vor dem Fernseher wieder?

Die meisten Menschen nehmen sich vor, mehr zu lesen. Doch das Umsetzten schaffen die wenigsten. Oft kommt irgendetwas dazwischen und die Zeit zum Lesen wird hinten angestellt.

Aber weißt du was?

Damit ist jetzt Schluss!

Ich zeige dir 6 ½ Wege, wie du Lesen zu deiner Gewohnheit machen kannst – egal ob in deiner Muttersprache oder in deiner Lernsprache!

weiterlesen

Wie du in deiner Lernsprache schreibst

Viele haben das Problem in der Lernsprache zu schreiben – ganz egal ob das ein kurzer Brief ist, ein Aufsatz oder ein Artikel für eine Zeitung ist.

Sprechen oder Schreiben einer Lernsprache ist ein großer Unterschied. Das Sprechen üben ist einfach, aber damit du auch im Schreiben besser wirst solltest du ein paar Kleinigkeiten beachten:

weiterlesen

Was ist der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen?

Eine Definition des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) lautet

„ Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen legt eine für Sprachenlernende und –lehrende umfangreiche Empfehlung vor, die den Spracherwerb, die Sprachanwendung und die Sprachkompetenz von Lernenden transparent und vergleichbar macht. „

Diese Empfehlungen richten sich an alle Teilqualifikationen, das heißt an das Lese- und Hörverstehen, das Schreiben und das Sprechen. Außerdem ist diese Empfehlung in sechs Kompetenzniveaus definiert und auch formuliert, aber dazu weiter unten mehr.

weiterlesen

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen