Ich will eine Sprache lernen – nur welche !?

Willst du eine Sprache lernen und weißt aber nicht welche? Das ist auch gar kein Wunder bei der Auswahl! Nur wie findest du die richtige Sprache für dich? Die Sprache, die dir gefällt, die dir Spaß macht und die dich im Leben vielleicht auch weiter bringt? Eigentlich ist es ganz einfach…

Wenn du dich dazu entschlossen hast, eine Sprache zu lernen, sollten schon mal alle Daumen nach oben zeigen! Denn du machst auf jeden Fall das Richtige! Jetzt musst du dich nur noch entscheiden. Vielleicht weißt du schon, welche Sprache du lernen möchtest, dann hast du das Problem nicht mehr. Hier heißt es nur noch: Fang an und viel Spaß beim Lernen!

Aber wenn du noch keine Ahnung hast, dann beginne mit einer Liste. Welche Sprachen interessieren dich, welche Länder, welche Kulturen. Vielleicht kannst du auch schon ein paar Sätze in einer Fremdsprache, dann schreibe das auch auf deine Liste. Um die Sprachen genauer kennen zu lernen, suche im Internet nach Videos oder Hördateien – das können Radiosendungen, Podcasts oder ähnliches sein -, damit du hörst, wie die Sprache klingt. Gefällt dir die Satzmelodie? Der Klang? Wenn du nichts im Internet findest, dann schaue auf einer DVD nach, die du zuhause hast, ob du den Film auf einer anderen Sprache sehen kannst. Wenn ja, dann schau dir da einfach ein paar Minuten an! Natürlich kannst du dir auch einen Text anschauen. Vielleicht verstehst du ja schon ein paar Wörter! Oder du kennst jemanden, der dir eine Art „Einführungsstunde“ in dieser Fremdsprache geben kann, damit du die Sprache kennen lernen kannst.

Das Wichtigste beim Sprachen lernen jedoch ist, Spaß dabei zu haben! Macht dir eine Sprache Spaß und du weißt, du lernst sie für dich (zum Beispiel für den nächsten Urlaub), bist du motiviert und wirst nie aufgeben, auch wenn es mal Tage gibt, an dem einfach kein Wort im Kopf bleiben will! Wenn du so einen Tag erwischst, dann höre auf mit Vokabeln lernen und setze dich auf die Couch und schaue einen Film in deiner Fremdsprache! Und egal welche Sprache du lernst, lass dir niemals von anderen etwas dazwischen reden. Du musst nicht das Gefühl haben, dich rechtfertigen zu müssen! Du lernst die Sprache für dich und für niemanden sonst!

Viel Spaß beim Lernen!

Originally posted 2015-05-22 21:54:54.

3 Gedanken zu “Ich will eine Sprache lernen – nur welche !?

  1. Pingback: Du musst kein Superheld sein, um mehrere Sprachen gleichzeitig zu lernen | sprachenlust
  2. Hallo Lena,
    Toller Artikel!
    Es sollte auf jeden Fall die Sprache sein, die Du als Lerner selbst lernen möchtest, und nicht die, die gerade dann unterrichtet wird, wenn Dein Partner beim Stammtisch ist, oder die deine Nachbarin (nicht alleine) lernen will.
    Liebe Grüße
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen