Filme schauen – aber in der Fremdsprache!

Klar schaust du Filme und Serien auf Deutsch beziehungsweise in deiner Muttersprache, doch schaust du auch Filme auf deiner Fremdsprache? Ja? Dann ist gut. Wenn nicht, dann fange aber schleunigst damit an. Denn das ist lernen ohne das Gefühl zu lernen! Nur wie geht das?

Ganz einfach: Suche dir Filme heraus, die du magst, denn dann schaust du sie natürlich auch gerne an. Du würdest ja auch keinen Film auch Deutsch schauen, der dir nicht gefällt, oder!? Am Anfang ist es am besten, wenn du einen Film nimmst, den du schon kennst. Denn dann kennst du schon die Handlung und kannst dem Film folgen, auch wenn du mal ein oder zwei Sätze nicht verstehst! (Das wird vorkommen, aber keine Panik!) Oft sind Kinderfilme leichter als andere Filme … also keine Angst, es muss dir nicht peinlich sein, wenn du Findet Nemo oder Ice Age auf Französisch, Italienisch oder Spanisch anschaust. Es soll dir ja helfen!

Wenn du trotz allem merkst, dass dir das zu schwierig ist, gibt es auch hierfür eine Lösung! Versuche es doch mal mit Untertiteln. Also wenn du einen Film auf Französisch anschaust, schalte die französischen Untertitel dazu, wenn du einen Film auch Italienisch schaust, schalte die italienischen Untertitel dazu, denn dann kannst du immer mitlesen – was einiges vereinfacht! Probier es aus, dann wirst du es merken!

Nach einiger Zeit wirst du feststellen, dass du immer mehr verstehen wirst. Dann kannst du dich auch an Filme wagen, die du noch nicht kennst! Und hier wieder das gleiche Prinzip: Sind sie für dich schwierig zu verstehen, schalte die Untertitel dazu!

Doch ganz wichtig ist: Du musst nicht alles verstehen! Solange du folgen kannst, ist doch alles in Ordnung! Vielleicht hast du auch Freunde, die die gleiche Sprache lernen wie du. Dann spricht auch nichts gegen einen Filmabend, oder!?

Und natürlich macht Übung den Meister, also versuche regelmäßig einen Film in deiner Fremdsprache zu sehen, denn nur so wirst du dich daran gewöhnen und wirst auch in Gesprächen immer mehr verstehen!

Viel Spaß beim Filme schauen!

Welchen Film hast du auf welcher Sprache gesehen?

Lass es mich wissen und schreibe einen Kommentar!

8 Gedanken zu “Filme schauen – aber in der Fremdsprache!

  1. Pingback: Der Weg des faulen Lerners, um trotzdem zu lernen | sprachenlust

Schreibe einen Kommentar

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen