Dein Weg zum Glück – 30 Schritte in die richtige Richtung

Glücklich zu sein ist eine harte Aufgabe und kann nicht so leicht erfüllt werden. Und das obwohl man es doch lieber glücklich mag als unglücklich. Aber genau das ist das Leben mit seinen Gefühlen und Facetten. Glück muss nicht immer Zufall oder nur manchen Menschen zugesprochen sein, denn Glück hat jeder verdient.

Und Glücklichsein sowieso.

Was bedeutet Glücklichsein?

Nicht jeder, der den ganzen Tag grinsend durch die Gegend rennt, ist auch wirklich glücklich, denn Glück ist vor allem in uns drin. Nur wer das Gefühl glücklich zu sein wirklich kennt, wird auch das Leben in vollen Zügen genießen können.

Dazu zählt nicht nur lächelnd durchs Leben gehen, sondern auch sich über kleine Dinge zu freuen oder schlechtere Dinge nicht direkt als eine Katastrophe zu sehen. Dennoch ist Glücklichsein bei jedem Menschen anders. Die einen sind glücklich, wenn sie ihre Ruhe haben, die anderen, wenn sie unter Menschen sind. Manche auf Reisen, andere wiederum daheim in den eigenen vier Wänden.

Glück ist nicht festgesetzt, denn Glück kann alles sein.

Im Grunde ist Glücklichsein das, was passiert, wenn du ohne darüber nachzudenken dein Leben lebst und es in vollen Zügen genießt. Egal wie, wo oder mit wem.

Doch auch wenn du das Gefühl hast, im Leben allgemein glücklich zu sein, ist jeder Moment wieder anders. Bei jedem Menschen gibt es Momente, die eine Riesenportion Glück benötigen. Und genau aus diesem Grund möchte ich dir 30 Möglichkeiten zeigen, mit denen du das Glück immer wieder in dein Leben holen kannst. Moment für Moment eben.

30 Schritte in Richtung Glück

#1 Singend durch die Wohnung tanzen. (Kleiner Tipp: So gehen auch ungeliebte Aufgaben, wie Putzen, viel schneller von der Hand.)

#2 Deinen Lieblingsfilm schauen. Egal ob in deiner Mutter- oder Lernsprache.

#3 An die frische Luft gehen und einen Spaziergang über Stock und Stein machen.

#4 Sich die Zeit nehmen ausgiebig zu frühstücken. Mit allem, was dazu gehört.

#5 Unter der Dusche lautstark mitsingen. Egal ob richtig oder falsch. Hauptsache laut.

#6 Frische Blumen ins Zimmer stellen.

#7 Über den Sonntagsmarkt spazieren und sich vom Duft frischer Blumen und den leuchtenden Farben von Obst und Gemüse verzaubern lassen.

#8 Sich mal so richtig auspowern.

#9 Urlaub buchen und die Vorfreude genießen.

#10 Stundenlang ein gutes Buch lesen.

#11 Einen Brief per Hand schreiben und einer lieben Person schicken.

#12 Deine Komfortzone verlassen und dich anschließend dafür belohnen.

#13 Mit Freunden mal wieder so richtig einen drauf machen.

#14 In ein Museum gehen und die Kunst auf sich wirken lassen.

#15 Alte Fotos durchstöbern und sich über die Erinnerung an vergangene Zeiten freuen.

#16 Aufwendig und frisch kochen. Und anschließend natürlich alles genießen.

#17 Sich alleine in ein Café setzen und eine Zeitschrift lesen.

#18 Ins Kino gehen. Mit Popcorn und allem, was dazu gehört.

#19 Einen Ausflug machen – ob mit Freunden oder der Familie. Hauptsache mal einen Tag dem Alltag entfliehen.

#20 Mit deiner Lieblingsmusik morgens geweckt werden.

#21 Oder einfach mal wieder so richtig ausschlafen.

#22 Etwas Neues lernen. Vielleicht eine Sprache?

#23 Anfangen Tagebuch zu schreiben und so ein Stück mehr zu dir selbst zu finden.

#24 Im Park auf einer Bank sitzen und die Leute beobachten. Am besten gleichzeitig die Sonne genießen.

#25 Einen langen und ausgiebigen Spaziergang im Regen machen. Mit bunten Gummistiefeln und einem großen Regenponcho.

#26 In der Badewanne liegen. Egal ob nach einem harten Tag oder einfach so.

#27 Mal wieder ausgiebig lachen.

#28 Freunde zum Essen einladen.

#29 Einen Fremden auf der Straße anlächeln. Und sich dann über das zurückgeworfene Lächeln freuen.

#30 Im Sommer eine Riesenportion Eis essen.

Und der wichtigste Punkt am Schluss: Du selbst sein. Denn du wirst nicht glücklich sein, wenn du dich verstellen musst oder das Leben so gestaltest, wie es andere gerne hätten. Mach dein Ding und lebe genau so wie du es möchtest.

Was machst du, um einen Moment aus purem Glück zu erleben?

P.S. Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden und Bekannten!

©Titelbild: Pixabay.com (bearbeitet)

2 Gedanken zu “Dein Weg zum Glück – 30 Schritte in die richtige Richtung

  1. Hallo Lena, da hast du eine tolle Sammlung zusammen gestellt. (-; Für mich bringt so richtig Glückgefühl auch, wenn ich Musik mache. Am besten zusammen mit anderen und dabei singen. Da kann man gar nicht anders, als in eine richtig gute Stimmung zu kommen. Liebe Grüße von Caro

    • Hallo Caro,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Es ist toll, dass du das gefunden hast, was dich glücklich macht! Ich denke, es gibt noch viele mehr, die auch das pure Glücksgefühl spüren, wenn sie Musik machen!

      Dann wünsche ich dir noch ein musikreiches Wochenende mit ganz viel guter Laune!
      Liebe Grüße, Lena

Schreibe einen Kommentar

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen