Wie du schnell & einfach deine Vokabeln organisierst

Dies ist ein Gastbeitrag von Christine von Erfolgreiches Sprachenlernen:

Wie organisierst du Vokabeln aus unterschiedlichen Quellen?

Was ist deiner Meinung nach wichtiger beim Erlernen einer Sprache – Vokabeln oder Grammatik? Wenn du jetzt Grammatik sagst, liegst du meiner Meinung nach falsch. Schaue dir die folgenden beiden Sätze an:

Satz 1: Ich Kino morgen Peter Sohn Tochter Film Familie französisch lustig.

Satz 2: Ich werde mit Peter und seinem … und seiner Tochter ins … gehen, um den … über diese … zu ….

Ausführliche Fassung: Ich werde mit Peter und seinem (wie war gleich das deutsche Wort für „hijo“?) und seiner Tochter ins (das Wort für „cine“ weiß ich nicht im Deutschen) gehen, um den (was heißt „película“?) über diese (wie ist das Adjektiv zu Francia – und wie heißt das Land eigentlich in Deutsch?, und „familia“ in Deutsch – Familia, Famili – wie spricht man das aus?) zu (ver – keine Ahnung, was das in Deutsch heißt).

Siehst du, worauf ich hinauswill?

weiterlesenWie du schnell & einfach deine Vokabeln organisierst

Arbeite produktiver mit der Pomodoro-Technik

Möchtest du produktiver arbeiten? Dann mach Pausen.

Wichtig ist, dass du regelmäßige Pausen während eines Lernprozesses machst. Nach der Pomodoro-Technik ist das am besten alle 25 Minuten.

weiterlesenArbeite produktiver mit der Pomodoro-Technik

Was ist der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen?

Eine Definition des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) lautet

„ Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen legt eine für Sprachenlernende und –lehrende umfangreiche Empfehlung vor, die den Spracherwerb, die Sprachanwendung und die Sprachkompetenz von Lernenden transparent und vergleichbar macht. „

Diese Empfehlungen richten sich an alle Teilqualifikationen, das heißt an das Lese- und Hörverstehen, das Schreiben und das Sprechen. Außerdem ist diese Empfehlung in sechs Kompetenzniveaus definiert und auch formuliert, aber dazu weiter unten mehr.

weiterlesenWas ist der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen?

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen