Warum es Wörter gibt, die nicht übersetzbar sind

Du lernst eine Sprache.

Das heißt du lernst die Grammatik, du lernst Wörter und du lernst auch die ein oder andere Besonderheit. Doch irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem du auf Wörter stößt, für die es keine Übersetzung gibt.

Was nun?

Im Grunde kannst du bei so einem „kleinen“ Problem nichts anderes machen als das Wort zu lernen. Umschreibe es in deiner Muttersprache und verstehe so die Bedeutung des Wortes. So gut es eben geht.

Denn wenn du diese Wörter gelernt hast und anwenden kannst, kommst du deinem Ziel „die Sprache sprechen“ wieder ein Stückchen näher.

Gerade weil Deutsch meine Muttersprache ist und es viele Deutschlerner unter meinen Lesern gibt, möchte ich dir einige deutsche Wörter zeigen, die es wirklich nur im Deutschen gibt.

weiterlesen

Warum Englisch im Job wichtig ist

Du bist auf der Arbeit, sitzt an deinem Schreibtisch und starrst auf einen Bildschirm, in dem eine leere E-Mail zu sehen ist.

Warum?

Weil dein Chef möchte, dass du dem wichtigsten Kunden der Firma eine E-Mail schreibst. Du sollst den ersten Kontakt aufnehmen, eventuell in die Partnerfirma nach Indien (oder jedes andere Land auf der Welt) fliegen und erfolgreich über Projekte diskutieren und kommunizieren.

Und das alles auf Englisch.

Du hattest Englisch in der Schule, kannst dich im Urlaub verständigen und kannst vielleicht sogar ein Buch lesen, aber das Fachvokabular – das sogenannte Business English – ist dir fremd.

Du bist überfordert.

Kommt dir das bekannt vor?

Wäre es nicht hilfreich genau in solchen Situation ein kleines Buch in der Tasche zu haben, das dir in diesem Bereich hilft?

Ich habe so ein Buch und ich bin begeistert! Ich brauche keine Angst mehr zu haben, bestimmte Wörter nicht zu wissen, in Fettnäpfchen zu treten oder auch nach Büroschluss alleine im Hotel in Indien sitzen zu müssen.

Und das alles dank dem kleinen Buch „Englisch im Job“!

weiterlesen

5 Bücher, die Lust auf Leben machen

Es gibt sie immer noch. Die Leseratten.

Die Leute, die ein Buch in die Hand nehmen und es in einem Zug verschlingen, weil sie einfach nicht genug davon bekommen können.

Aber andererseits gibt es auch Leute, die Lesen für die schrecklichste Sache auf der Welt halten. Dabei kann ein gutes Buch dich in eine andere Welt entführen, dich über den Tellerrand blicken lassen und dir Lust auf Leben machen, obwohl du vielleicht schon gar nicht mehr daran geglaubt hast!

Lesen bedeutet etwas für dich selbst tun.

weiterlesen

Warum du Freundschaft auch alleine haben kannst

Freundschaft ist wohl eines der wichtigsten Dinge, die wir im Leben haben können. Und haben sollten.

Freunde stehen hinter dir und helfen dir, wenn du Probleme hast.

Doch wer ist überhaupt ein Freund? Was macht einen Freund aus und was passiert mit uns, wenn wir Freundschaft fühlen?

Im Internet wird Freundschaft wie folgt definiert:

„Freundschaft ist eine Beziehung zwischen Menschen, die auf gegenseitiger vertrauensvoller Zuneigung beruht.“

Das bedeutet, dass Freundschaft immer zwischen und gerade wegen zwei Menschen entsteht. Aber was ist mit dir? Was fühlst du, wenn du Freundschaft willst und in dein Leben lässt?

Die meisten Menschen neigen dazu, sich einzureden mehr Freunde zu haben als es der Wahrheit entspricht.

Freunde sind Leute, mit denen du ins Kino gehen würdest. Mit denen du Zeit verbringst. Leute, mit denen du reden kannst.

weiterlesen

Machst du diese 5 Lernfehler?

Es gibt so viele Möglichkeiten eine Sprache zu lernen. Jedoch gibt es mindestens genauso viele Fehler, die du beim Lernen machen kannst.

Aus den meisten Fehlern kannst du lernen, aber wenn es um dein eigentliches Lernen geht, bedeuten die kleinsten Fehler mehr Arbeit und mehr Zeit. Auch die Motivation wird irgendwann verschwinden, wenn du dauerhaft einen oder sogar alle dieser fünf Lernfehler begehst.

weiterlesen

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen