#Lernfroh: Die Instagram-Challenge

Lernen macht dich glücklich und weil du jeden Tag Zeit mit deiner Lernsprache verbringst, möchte ich dich zur Instagram-Challenge einladen.

weiterlesen

So nutzt du Batching für dein Lernen

Eine etwas andere Lernmethode ist das Batching, mit der du ohne großen Aufwand viel aus dir und deinem Lernverhalten herausziehen kannst. Batching hilft dir in deiner Lernorganisation, aber auch beim Lernen selbst.

weiterlesen

Warum du Assoziation & Bisoziation eine Chance geben solltest

Natürlich gibt es viele verschiedene Lernmethoden und nicht jede ist für dich und dein Lernen geeignet. In jedem Fall lohnt sich aber mal einen Blick auf Assoziation und Bisoziation zu werfen. Eine beziehungsweise zwei Lerntechniken die gerne in der Masse untergehen, obwohl sie viel mehr können als du anfangs vermuten wirst. Also gib auch du ihnen eine Chance und probiere sie aus.

weiterlesen

Infografik: Wie du ohne Sprachlehrer eine Sprache lernst

Eine Sprache zu lernen kann sehr viel Spaß machen und nicht immer benötigst du dafür auch einen Sprachlehrer. Es gibt viele Möglichkeiten, auch selbst und alleine zu lernen. Die folgende Infografik zeigt dir, wie das geht!

weiterlesen

Wie du passiv lernen kannst

Passiv lernen bedeutet, dass du deine Sprachkenntnisse verbesserst, aber nicht unbedingt an deinem Schreibtisch sitzt. Du kannst dadurch neue Leute kennen lernen, wieder Motivation finden und schnell Fortschritte erkennen.

weiterlesen

So wendest du die ALPEN-Methode auf dein Lernen an

Die ALPEN-Methode? Nein, du musst nicht in die Berge fahren, um die Methode aus dem Bereich Zeitmanagement auf dein Lernen anzuwenden. Ganz egal ob du an der Nordsee sitzt, in einem anderen Land oder doch in den Alpen sitzt: du kannst mit der ALPEN-Methode dein Lernen strukturieren und so noch effektiver lernen.

weiterlesen

Was ist die beste Lernmethode?

Die richtige Lernmethode zu finden kann schwierig sein und eine lange Reise werden. Doch mit dem ein oder anderen Trick wirst du dein Lernen so verändern können, damit du schnell Fortschritte machen und das Beste aus dir herausholen kannst.

weiterlesen

Ziele formulieren und erreichen – so geht’s

Ziele sind beim Sprachenlernen das A und O. Denn ohne sie wüsstest du überhaupt nicht, wie du dein Lernen aufteilen sollst. Wenn du weißt, warum du eine Sprache lernst, werden sich auch schnell deine Ziele ergeben. Du wirst nicht mehr planlos lernen und schnell Erfolge feiern können.

weiterlesen

Warum du eine Sprachschule besuchen solltest

In einer Sprachschule einen Kurs zu machen gehört bei jedem Lerner auf die To-Do-Liste. Nicht nur die fremde Kultur, die du kennen lernst, sondern auch das gemeinsame Lernen spielt dabei eine wichtige Rolle!

weiterlesen

Wie Samu Haber und WordDive dir beim Englischabitur helfen

WordDive ist eine Internetplattform, auf der du durch die passenden Kurse deine Sprachkenntnisse schnell und einfach verbessern kannst. Ganz egal, ob du eine Sprache von Beginn an lernen möchtest oder schon einige Vorkenntnisse hast. Auch für die englische Abiturprüfung haben sie einen Kurs entwickelt.

weiterlesen

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen